Jahresbericht 2015 der Dorfwerkstatt

Jahresbericht 2015 der Dorfwerkstatt Rösebeck e. V.

 

Am 12. Juni 2015 wurde in der Bördeblickhalle Rösebeck die Dorfwerkstatt Rösebeck gegründet. Hierzu waren 42 Bürger aus Rösebeck erschienen.

Anfang November wurde der Dorfkalender für das Jahr 2016 fertig gestellt. Es wurden die Bilder ausgesucht und das Layout erstellt. Der Verkauf der Kalender konnte zum Ende des Monats gestartet werden.

Am 21. November fand in der Bördeblickhalle Rösebeck ein Workshop für alle Einwohner von Rösebeck statt. Hierbei wurde in Gruppenarbeit die Ergebnisse aus den Fragebögen ausgewertet und durch neue Aspekte ergänzt. Anschließend wurden konkrete Projekte erarbeitet, die in Rösebeck ausgeführt werden sollen. Hieran nahmen 23 Rösebecker teil.

Eine kleine Adventsfeier wurde am 28. November bei der Kirche und in der Bördeblickhalle veranstaltet. Zuerst wurde auf dem Kirchenvorplatz ein Tannenbaum aufgestellt und geschmückt. Anschließend wurde in der Bördeblickhalle bei kühlen Getränke, Glühwein und Bratwürstchen bis tief in die Nacht hinein gefeiert. Diese Veranstaltung kam bei den Rösebeckern sehr gut an und soll wiederholt werden.

 

Das war der Jahresbericht 2015 der Dorfwerkstatt Rösebeck e. V.